Halbstiefel mit Frontschnürung, Konstanz, 14.-15.Jh


Halbstiefel mit Frontschnürung, Konstanz, 14.-15.Jh

Artikel-Nr.: SMK-010
ab 320,00 / Paar
zzgl. Versand


Halbstiefel mit Frontschnürung, Konstanz, 14.-15.Jh

 

Gefertigt wird dieser Schuh in Wendenähtechnik, d.h. er wird auf der Innenseite (Aasseite) zusammengenäht und erst danach vorsichtig auf die richtige Seite (Narbenseite) gedreht. Als Ergebnis ist auf der Außenseite keine Naht sichtbar.

Eine zusätzliche Laufsohle wird nicht aufgebracht, der Schuh besteht historisch korrekt nur aus Oberleder und Brandsohle. Teilsohlen oder aufgedoppelte Laufsohlen können aber per Mail gegen Aufpreis ergänzend bestellt werden.

 

Historisch: Je nach Epoche wendegenäht oder rahmengenäht; so nah an den Originalen wie möglich

Modern: Preisgünstige Variante mit historischem Schnitt aber moderner Fertigung (geklebt, maschinengenäht)

LARP: Moderne Version mit extra Gummisohle

 

Farben siehe Auswahl, Sonderfarben (z.B. rot gefärbt) bitte per Mail absprechen.

Diese Kategorie durchsuchen: Spätmittelalter (ca.1250-1500)